Donnerstag, 10. Dezember 2009

Greifswalder Friedhofskalender für 2010

Titelseite Fotokalender (Foto Anja Kretschmer)
Auch für das kommende Jahr hat der "Förderverein der Alte Friedhof Greifswald e.V." wieder einen Fotokalender über seinen Friedhof erstellt. Er enthält viele Informationen zu den einzelnen abgebildeten Gräbern sowie zur Friedhofsgeschichte. die besonders deswegen interessant ist, weil sich in ihr das Vorbild des Dessauer Gottesackers mit seiner Vier-Felder-Anlage wiederspiegelt. Außerdem werden den aktuellen Aufnahmen historische Fotos gegenüber gestellt.

Der gesamte Erlös soll diesmal in die Sanierung einer der ältesten Grabgruften Vorpommerns, die Gruft der Familie Haselberg, fließen. Sie ist immer noch das besondere Sorgenkind des Vereins, der braucht dringend finanzielle Eigenmittel benötigt, damit auch die Stadt und das Land Mecklenburg-Vorpommern diese äußerst wichtige Sanierung unterstützen. Auch überregionale Hilfe ist hier sehr willkommen!



Der Kalender ist über die email-Adresse: kretschmeranja@hotmail.com zu bestellen und koste 10,- Euro zzgl. Versand.

Keine Kommentare: