Donnerstag, 23. Juni 2011

Diebstahl in Ohlsdorf

Hier veröffentliche ich die Bilder der in diesem Jahr vom Ohlsdorfer Friedhof gestohlenen Plastiken, soweit die Diebstähle bekannt geworden sind.

Die gestohlene Plastik auf der ehemaligen
Grabstätte der Familie Carvens-Rackwitz,
von Hans Damman 1910 (Foto Marianne Didiér)
Es handelt sich dabei jeweils um kulturhistorisch und kunstgeschichtlich bedeutsame Werke von Künstlern, die mit Grabmalplastiken bekannt geworden sind.

Die gestohlene Plastik auf der Grabstätte Wellge
 von Caesar Scharff, 1901 (Foto Marianne Didiér)
Die gestohlene Plastik "Der Redner" von der Grabstätte der Widerstandskämpfer, Künstler Richard Steffen, 1968 (Foto Marianne Didiér)


Die gestohlene Plastik "Der Redner" von der Grabstätte der Widerstandskämpfer, Künstler Richard Steffen, 1968 (Foto Marianne Didiér)



Keine Kommentare: