Donnerstag, 4. September 2014

Attrakives Programm in Barcelona


Association of Significant Cemeteries of EuropeMitglieder der ASCE (Association of significant cemeteries in Europe) treffen sich vom 2. bis 4. Oktober 2014 in Barcelona zu ihrem Jahreshaupttreffen. Gerade ist das Tagungsprogramm veröffentlicht worden, das eine Reihe von interessanten Vorträgen und Exkursionen enthält. 
Unter anderem spricht zum Beispiel Nick Lloyd (Iberianature) über den "Fossar de la Pedrera" auf dem Friedhof Montjuic, einen Erinnerungsort und Massengrab, in dem 4000 Opfer des "Weißen Terrors" in Spanien beerdigt sind, oder der Brasilianer Thiago Nicolau de Araujo über Friedhöfe als Quelle von Geschichte, Kultur und Religion in den Gräbern der deutschen Immigranten in Brasilien. 


Die Teilnehmer werden außerdem noch über die Friedhöfe Poblenu und Montjuic in Barcelona, sowie durch den Sant Pau Catalan Modernisme geführt.
Man kann sich noch im Internet zur Teilnahme anmelden!

Keine Kommentare: