Mittwoch, 28. September 2011

"Kein Grab ist stumm" - Infos und Bilder zum Alten Südfriedhof in München

Die Bildagentur Reiner Kaltenegger in München hat jetzt im Internet ein "Unvollständiges Lexikon über den Alten Südlichen Friedhof zu München" veröffentlicht.

Die neue  Website besteht zum einen aus den Friedhofsplänen des alten und des neuen Teils - allerdings sind diese relativ klein, so dass man sie ordentlich vergrößern muss, um die Grablagen zu erkennen.

Zum anderen sind in der Reihenfolge der Grablage Bilder der Grabmale und historische Informationen zu den Bestatteten veröffentlicht bzw. aus der Sekundärliteratur zusammengestellt worden, so dass man einen Überblick über diesen - historisch interessantesten - Friedhof der bayrischen Hauptstadt gewinnen kann.

 Noch ist dieses Weblexikon, wie der Titel schon sagt, nicht vollständig, so steht zu hoffen, dass der Autor und Betreiber es mit der Zeit weiter mit Fotos und Informationen bestücken wird.

Übrigens habe ich gerade gehört, dass in München die Gründung eines Fördervereins für die historischen Friedhöfe in Planung ist.

Keine Kommentare: