Montag, 2. Januar 2012

1. World Café für Freundeskreise historischer Friedhöfe

Die Arbeitsgemeinschaft Friedhof und Denkmal in Kassel kündigt ihr "1. World Café" für Freundeskreise historischer Friedhöfe an und schreibt dazu:

"Auf zahlreichen Friedhöfen gibt es aus kultureller Sicht „Kostbarkeiten“ zu bewahren. Viele Förderkreise für historische und andere Friedhöfe engagieren sich deshalb beispielsweise für erhaltenswerte Grabsteine, Kleinarchitekturen, Grünanlagen und auch den Naturschutz. Doch gibt es wenig Möglichkeiten zum Austausch zwischen solchen Freundeskreisen … was also machen eigentliche die anderen?
Wir möchten alle Freundeskreise für Friedhöfe aus verschiedenen Regionen Deutschlands in das Museum für Sepulkralkultur einladen, um miteinander in’s Gespräch zu kommen. Sie treffen im persönlichen Gespräch in lockerer Atmosphäre auf andere Engagierte, um sich miteinander auszutauschen."

1. World Café für Freundeskreise historischer Friedhöfe 
4. Februar 2012, 11 bis 16 Uhr
Moderation: Diplomtheologin Birgit Aurelia Janetzky
Veranstaltungsort: Museum für Sepulkralkultur
Kosten: 45,- € / 30,- € erm. für Auszubildende und AFD-Mitglieder. Für einen Mittagsimbiss ist gesorgt.

Keine Kommentare: