Samstag, 31. Oktober 2015

"Friedhöfe im Südwesten" – ein Film im SWR Fernsehen

Eingangstor zum Hauptfriedhof Karlsruhe (Foto Leisner)
Mit dem November kommen die Tage, in denen der Tod in den Medien eine größere Rolle spielt als sonst im Jahreslauf. Mich erreichte eine Mail des Autors und Redakteurs Peter Bergmann, der zusammen mit Rolf Stepahn für den Film "Friedhöfe im Südwesten" verwantwortlich ist. Der Film läfut am 1. November 2015,  um 20.15 Uhr im SWR Fernsehen und porträtiert Menschen und ihre Friedhöfe im Südwesten Deutschlands.

Hier die Pressemeldung: "Auf dem Tübinger Friedhof wohnt und arbeitet ein Poet als Stadtschreiber. Ein Physiker wird zum Gärtnermeister auf dem Waldfriedhof in Stuttgart. Eine Bauzeichnerin entscheidet sich für den Beruf der Bestatterin in Trier. Dies sind nur einige Beispiele von Menschen, die rund um Friedhöfe leben und arbeiten. Im Film `Friedhöfe im Südwesten – Voller Leben` am 1. November 2015, ab 20.15 Uhr im SWR Fernsehen berichten sie von ihrem Tun, ihren Gedanken, ihren Gefühlen und Erinnerungen. Sechs Friedhöfe im Südwesten und sechs Geschichten von der Beschäftigung auf, mit und für diese letzten Ruhestätten erzählen die Autoren Peter Bergmann und Rolf Stephan.

Was fasziniert diese Menschen an 'ihrem' Friedhof? Was tun sie dort? Prägt sie die Präsenz der Gräber und der Toten? Was bewegt zum Beispiel der 75-jährige Judaistik-Professor, mit Hilfe neuester und ältester Technik die letzten Rätsel von Grabinschriften auf dem jüdischen Friedhof in Worms zu lösen? Oder die honorige Gemeinschaft, die sich auf dem Alten Friedhof in Freiburg unermüdlich gegen Verfall und Vergessen einsetzt? Und dann ist da noch einer der ersten türkischen Gastarbeiter, dessen freundliche Beharrlichkeit Mainzern muslimischen Glaubens eine würdige Bestattungskultur ermöglicht hat.

`Friedhöfe im Südwesten – Voller Leben` gewährt einen leisen, aber nicht dunklen Einblick in die Welt von Menschen auf Friedhöfen. Die Zuschauerinnen und Zuschauer lernen überdies die Geschichte der Friedhöfe kennen und erfahren etwas über ihre Legenden, ihre Schönheit und ihre Wirkung."




1 Kommentar:

Ho Sa hat gesagt…

Danke für diesen TV-Tipp.
Hätte ich sonst sicherlich nicht mitbekommen und auf jeden Fall ansehen