Donnerstag, 10. Oktober 2013

"STERBEN, TOD UND TRAUER IM WANDEL" - Öffentliche Vorlesungsreihe in Hamburg

Grabengel auf dem Ohlsdorfer Friedhof (Foto Leisner)
Prof. Dr. Norbert Fischer vom Institut für Volkskunde/Kulturanthropologie und dem Historischen Seminar der Universität Hamburg hat zusammen Holger Wende, Ehrenamtlicher Sterbebegleiter, Hamburg (GBI) für das Winterhalbjahr an der Universität Hamburg eine öffentliche Vorlesungsreihe mit dem obigen Thema organisiert. Darin geht es auch um die Geschichte der bürgerlichen Trauerkultur und damit um historische Friedhöfe und ihre Erscheinungsformen.

Unter dem obigen Link kann man die Liste der Themen und der Vortragenden abrufen. Ich selbst werde am 11.11.2013 "Zur Geschichte der Parkfriedhöfe mit besonderer Hinsicht auf den Ohlsdorfer Friedhof" sprechen.

Die Vorträge finden vom 28.10.2013 bis zum 28.01.2014 montags jeweils von 18:00 bis 20:00 Uhr in der Hamburger Universität (Hörsaal J, Hauptgebäude, Edmund-Siemers-Allee 1) statt.

Keine Kommentare: