Donnerstag, 14. April 2016

Friedhöfe in Deutschland - Kulturerbe entdecken und gestalten

Tagungsband des BHU
Zur Tagung des BHU und der AFD zum Thema historische Friedhöfe im letzten Jahr habe ich ja schon einen sehr ausführlichen Tagungsbericht veröffentlicht. Deswegen werde ich den aus den Vorträgen zusammengestellten Tagungsband des BHU hier nur insofern besprechen, als er ein paar zusätzliche Artikel enthält.

Zum einen ist der Vortrag von Michael Studemund-Halévy "Unter jedem Grabstein liegt eine Weltgeschichte. Der Portugiesenfriedhof an der Königsstraße als Welterbe-Kandidat der UNESCO", der in Kassel ausfiehl, in das Buch aufgenommen worden. Er geht besonders auf die prunkvolle Grabdekoration und die reichhaltigen geschichtlichen Hintergründe der sefardischen Grabmalkultur auf den jüdischen Friedhöfen in Hamburg-Altona ein.

Zum anderen gibt es einen Beitrag von Mascha Schacht, die das Interesse des Vereins zur Förderung der deutschen Friedhoskultur e.V. (vffk.de) an historischen Friedhöfen erläutert, sowie einen Schlußbeitrag von Martin Bredenbeck zum Thema "Kulturdenkmal des Jahres 2015 - Historische Friedhöfe", der sozusagen für den BHU in eigener Sache zusammenfassend den historischen Friedhof als ein besonderes Kulturlandschaftselement und Kulturdenkmal in Bildern sprechen lässt.

Und natürlich gibt es die üblichen Vorworte, die zu einem solchen Buch dazugehören, ebenso wie ausführlicheren Informationen über die Autoren. Alle Beiträge sind reich bebildert, so dass dieser Tagungsband für alle, die nicht dabei waren, eine umfassende Informationsmöglichkeit bildet.

Alle Veröffentlichungen des BHU kann man beim BHU kostenfrei bestellen. Eine Spende wird erbeten, um die weitere Arbeit des BHU zu unterstützen.  

Kommentare:

Andreas hat gesagt…

Danke für den Hinweis auf diese sicherlich interessante Publikation (und die dort ebenfalls erhältlichen vielen anderen interessanten Broschüren). Leider funktionieren auf der Seite des BHU die Links auf die angeblich angebotenen PDF-Versionen nicht.

Barbara Leisner hat gesagt…

Ja, das finde ich auch schade und habe eine Mail an den BHU deswegen geschickt, also vielleicht noch mal in eine paar Tagen versuchen?